electronical vibes Eine groovige Symbiose von Tech-House und knackigen Minimal-Techno !

2018-09-15 electronical vibes @ Angel Klub

Electronical Vibes ist zurück! Vor etwas mehr als zwei Jahren schlossen sich unsere Tore an der Sternbrücke. In diesem Sommer nun unser Comeback!

Electronical Vibes ist zurück! Vor etwas mehr als zwei Jahren schlossen sich unsere Tore an der Sternbrücke. In diesem Sommer nun unser Comeback! Zu diesem feierlichen Anlass tauchen wir den Angelklub am Fischmarkt in ein mystisch blaues Licht: get ready for the „Blue Night of Techno”! Für die akustische Unterhaltung sorgen gleich drei besondere Gäste sowie unsere Residents…

Als ehemaliges Gründungsmitglied des legendären Team Suizids liegen die Wurzeln von Felix Bond im härteren Sound. Mittlerweile trifft man ihn jedoch eher auf Goa Festivals. An diesem Abend präsentiert er aber eines seiner hoch geschätzten Techno Sets.

Aus der Hauptstadt kommt extra an dem Abend Produzent und DJ Danny Fusion um alle mit auf eine dynamische Reise durch seine deep treibende Klangwelt zu nehmen. Immer nach dem Motto: „Umso unvorhersehbarer das Ende, desto dramatischer wird die Geschichte.“

Seit 2012 betreibt Amor Fait aka Buttha das Plattenlabel BlackIsBlack Recordings. Seine erste Veröffentlichung war aber schon 2008 auf Contentismissing Rec. Nachdem Amor Fait zurück aus dem Ausland von einer quasi langen spirituellen Reise nach Berlin zurückkehrte, widmete er sich ganz und gar der Musik und dem Betreiben seines Studios und der Gründung seines Labels. Seine Musik stammt hauptsächlich von analogen Synthesizern aus den 80er Jahren. Er benutzt nur wenige Samples und programmiert fast jeden Sound selber. Die Musik wirkt sehr spirituell angehaucht und vermittelt oftmals eine deep, melancholische Stimmung. Zugleich ist sie sehr hypnotisch und verträumt und somit ein Sound im Wechsel zwischen Easy-Listening und „tanzbarer“ Musik.

Jan Mars werden viele mit dem alten Pleasuredome in Verbindung bringen. Das Pleasuredome gibt es leider nicht mehr, aber Jan Mars weiterhin bei Electronical Vibes. Und sein Sound ist frischer denn je. Gastgeber NordFreak serviert wieder verspielte Klänge in einem durchdachten Mantel an elektronischen Essenzen, welche garantiert bekömmlich für alle sind.

DJs:
Danny Fusion (5iruz Rec. Berlin)
Butta (Black is Black / Elux Rec.)
Felix Bond (Team Suizid)
NordFreak (Electrolize Music Festival/ electronical vibes)
Jan Mars (Skydeck/ electronical vibes)

15.09.2018 – ab 22 Uhr
Eintritt: 4 €

Austragungsort:
Angel Klub
Fischmarkt 18
20359 Hamburg

U-/S-Landungsbrücken

Infos:

www.electronical-vibes.de/pub/flyer/2018-09-15_electronical_vibes_club_FelixBond_DannyFusion_Buttha_NordFreak_JanMars.jpg

0 Antworten auf “2018-09-15 electronical vibes @ Angel Klub”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.